Nauerth-Gnägy Schweigen-Rechtenbach Pfalz
Zurück
Vor

> Weingut/Keller

Keller

Vorwiegend von Hand werden unsere Trauben „geherbstet“, wie wir die Lese in der Pfalz nennen. Dabei geht unsere Erntemannschaft stark selektiv und mit Augenmaß vor und sorgt für kompromisslose Qualität des Leseguts. Auch im Keller, wo es dann bald in den Fässern rauscht und brodelt, verfolgen wir eine konsequente Philosophie: Nur gesund und reif geerntete Früchte werden bei uns schonend verarbeitet und so wenig wie möglich durch Pump- und Filtrationsvorgänge belastet. Modernste Kellertechnik und kurze Wege in den neuen Räumen helfen dabei.

> Unsere Weißweine bauen wir, nach sorgsam kontrollierter Maischestandzeit, im Edelstahl reduktiv aus. Eine kombinierte Heiz- und Kühlanlage sorgt für einen wohltemperierten, langsamen Gärungsverlauf und damit für viel Frucht und Frische im Glas.

> Bei der Bereitung unserer Rotweine setzen wir auf die traditionelle Maischegärung der entrappten Beeren, um möglichst viel Extrakt und Farbstoffe aus den Beerenhäuten herauszulösen. Dichte, konzentrierte Rotweine sind nach der individuellen, teils mehrjährigen Lagerung, in großen Holzfässern oder kleinen Barriques, das Ergebnis.